Weine aus Rheinhessen

Herzlich Willkommen

Aktuell

Vielen Dank, Lieber Max!

Wir danken Max von ganzem Herzen für seinen Einsatz und die guten Ideen, mit denen er unser Weingut in den letzten Jahren unterstützt und mit vorangebracht hat! Er ist in dieser Zeit zu einem Teil unserer Weinguts-Familie geworden und wir werden ihn hier sehr vermissen – Aber genauso freuen wir uns für ihn über spannende neue Herausforderungen und wünschen ihm

viel Freude und Erfolg!

14. November 2020

29. Mai 2021

August 2021

November 2021

Lichterfest im Weingut ~ kann leider aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden

Tag der offenen Tür

Sommerfest im Weingut

Lichterfest im Weingut

Weinlese 2020 – Vorferude auf einen neuen Jahrgang

Bei all den Widrigkeiten, die dieses Jahr für uns alle bereit hielt, sind wir besonders froh und dankbar für eine gute Weinlese in diesem Herbst! Die Trauben konnten alle gesund und mit hoher Qualität geerntet werden und gären nun fleißig im Keller.

Ganz besonders bedanken wir uns bei einem großartigen Team freiwilliger Erntehelfer, die mit uns in Selektions-Handlese eine besondere Auswahl der Spätburgunder Trauben geerntet und somit den Ausbau eines neuen Blanc De Noir Weines ermöglicht haben!

Unsere Weine

Unsere Weine sind grundsätzlich in Zwölfer- und Sechser-Kartons verpackt, Sie können jedoch jederzeit in beliebiger Flaschenanzahl bestellen.

Gerne stellen wir Ihnen auch individuelle Probepakete zusammen.

Ihre Bestellung liefern wir nach Absprache entweder persönlich aus oder versenden sie per Post. Natürlich freuen wir uns auch über Ihren Besuch und laden Sie herzlich ein, unsere Weine bei uns vor Ort zu probieren.

Zusätzlich bieten wir Ihnen unsere Weine auch gerne als Präsente in einer dem Anlass entsprechenden Geschenkverpackung an.

Über Uns

Anja Seiler

Wiebke Knodt

Max Wennsorski

Geschichte des Weinguts

Zwischen den Städten Worms, Mainz, Bingen und Alzey liegt das Tafel- und Hügelland Rheinhessen.

Die Landschaft ist geprägt von kleinen alten, aus gelben Sandstein- oder Fachwerkhäusern errichteten Dörfern und sanft geschwungenen Hügeln voller Reben.

Rheinhessen gehört zu den wärmsten und trockensten Gebieten Deutschlands, was den Obst- und Weinbau begünstigt.  

Inmitten Rheinhessens liegt Spiesheim, ein kleiner, an den Hang geschmiegter  Ort.

Seit über 200 Jahren bewirtschafte die Familie Keller hier ihr Land, ursprünglich als traditioneller Mischbetrieb.

Sie bauten Wein, Getreide und Zuckerrüben an und hielten Pferde, Schweine und Rinder auf dem Hof.

Ursprünglich wurde das Tagewerk noch gänzlich von Hand verrichtet.

Die Arbeit war damals nur mithilfe vieler auf dem Hof lebender Mägde und Knechte zu schaffen.

Später erlebte der Betrieb die Zeiten des technischen Fortschritts und profitierte von vielen maschinellen Errungenschaften.

So wurde zu Zeiten von Edmund und Anneliese Keller der Hof zu einem richtigen Familienbetrieb, der später vom Sohn der Familie, Hans Günter Keller fortgeführt wurde.

In den 70er Jahren füllte Edmund Keller erstmals einen Wein (damals eine besondere Spätlese) in Flaschen. Bislang produzierten rheinhessische Winzer in der Regel Fassweine für den Lebensmittelhandel, lieferten insbesondere den Müller-Thurgau als Verschnittwein für säurereiche Rieslinge in benachbarte Anbaulagen.

Zunehmend stieg die Nachfrage nach abgefüllten Weinen direkt vom Winzer und man versuchte sich an Flaschenabfüllungen der traditionellen Sorten wie Silvaner und Bacchus, außerdem den Neuzüchtungen Huxel und Faber.

Mit der steigenden Nachfrage des Flaschenweines veränderte sich die Betriebsstruktur allmählich grundlegend:

Der Weinbau gewann zunehmnend an Bedeutung und die Aufmerksamkeit für das Hegen der Außenanlagen, sowie die Qualität im Keller wurde immer größer.

Übernachtung

In unseren Gästezimmern übernachten Sie komfortabel im alten Haupthaus des Weingutes.

Die großen, lichtdurchfluteten Räume sind hochwertig eingerichtet und verfügen über ein geräumiges Badezimmer, W-LAN, einen Flachbildfernseher, sowie Karten und Informationsmaterial zur Umgebung.

Zu jeder Übernachtung gibt es ein reichhaltiges Frühstück mit hochwertigen Lebensmitteln aus dem regionalen Anbau.

Da unsere Zimmer an Wochenenden in der Regel schon sehr früh ausgebucht sind, bitten wir Sie, uns frühestmöglichst für eine Buchung anzufragen.

Gegebenenfalls vermitteln wir auch gerne eine Übernachtung in der unmittelbaren Nähe, von wo aus Sie selbstverständlich gleichermaßen bei uns frühstücken und an allen Veranstaltungen im Weingut teilnehmen können.

Veranstaltungen

14. November 2020

29. Mai 2021

 August 2021

November 2021

Lichterfest im Weingut ~ kann leider aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden

Tag der offenen Tür

Sommerfest im Weingut

Lichterfest im Weingut

Tag der Offenen Tür

An diesem Tag sind unsere Weinkunden herzlich eingeladen, die Weine des neuen Jahrganges kennenzulernen.

Sie können die Weine frei probieren und mit Kleinigkeiten aus der Küche genießen, während wir Ihnen gerne alle Fragen zu den neuen Abfüllungen beantworten.

Sommerfest mit Live-Musik

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Sommerfest, an dem wir unsere Weine im Weinstand ausschenken und eine kleine Auswahl an Speisen anbieten.

Genießen sie den Sommerabend bei Live-Musik von Sax-Only, einem hochwertigen Saxophon-Ensemble, die mit ihrem Repertoire zwischen Swing, Oldies, und Pop-Rock-Arrangements Alt und Jung begeistern.

Lichterfest

Mit warmen Getränken, besonders unserem hausgemachten Glühwein, Speisen und Live-Musik wollen wir Licht in die Dunkelheit der langen Herbstnacht bringen!

Galerie

So erreichen Sie uns

Weingut Keller

Schmiedstraße 7

55288 Spiesheim

Telefon:    06732-2633

Telefax:    06732-8049

 e-Mail:     weingut-keller@t-online.de

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü